Von einer Straftat betroffen und getroffen!

 

 

 

Am 19. Februar 2024, dem vierten Jahrestag des rassistischen Anschlags, werden die Stadt Hanau und das Land Hessen an die Opfer erinnern. Weitere Informationen hier:

Gedenktag 2024 – #hanaustehtzusammen (hanau-steht-zusammen.de)

 
Es kann sein, dass sich Gefühle der Hilflosigkeit, Trauer und Überforderung im Zeitraum rund um den 19.02 verstärken.

 

Wenn Sie nachdenklich sind und das Bedürfnis haben sich austauschen zu wollen oder Ihnen plötzlich alles zu viel wird, dann rufen Sie uns an und wir vereinbaren kurzfristig einen Gesprächstermin.



Die HANAUER HILFE ist eine professionelle Beratungseinrichtung für Frauen und Männer, Mädchen und Jungen 

  • wenn Sie beleidigt, bedroht oder belästigt wurden
  • wenn Sie überfallen, beraubt oder verletzt wurden
  • wenn Sie misshandelt, missbraucht oder vergewaltigt wurden
  • wenn Sie über das Erlebte sprechen wollen

Wir beraten und unterstützen Sie kostenlos, streng vertraulich und auf Wunsch anonym - unabhängig davon, ob Sie Anzeige erstatten wollen oder nicht - oder wenn Sie sich über die Situation von Opfern informieren wollen.

 

Sprechen Sie mit uns.

Wir helfen Ihnen!